Salzburger Land

Genuss zwischen Feuer und Eis

PDF

Scherenschnittartig zeichnen sich die Gipfel in die alpine Szenerie. Das Tennengebirge zur Linken und der Dachstein mit seinem glitzernden Gletscher zur Rechten geleiten auf wenig befahrenen Landstraßen ins Herz der Alpen. Die Hänge werden steiler, ehe die markant aufragenden Berge eine perfekte Landschaftskulisse bilden. Perfekt abgerundet werden die optischen Genüsse immer wieder von kulinarischen Höhepunkten - sei es kreative Sterneküche oder erstklassige Destillate.

Routenprofil

Land: Österreich
Streckenlänge: 292 km
Fahrzeit: 6 h
Reisedauer: 1 Tag
Beste Reisezeit: Mai - Okt.

Routenverlauf

Salzburg - Fuschlsee - Bad Ischl - Hallstätter See - Werfen - Tennengebirge - Bischofshofen - Großglocknerstrasse - Zell am See - Salzburg

Routencharakter

Strecke
sportlich 2 ruhig
Landschaft
rauh 2 malerisch
Ziele
geistreich 0 genussvoll

Anmerkungen:
Exklusiv für BMW ConnectedDrive Vertragskunden stehen alle BMW Routen im Fahrzeug zum Import über BMW Online zur Verfügung. Wählen Sie im Fahrzeug eine BMW Route Ihrer Wahl und entdecken Sie einige der schönsten Regionen Europas, komfortabel geführt durch das Navigationssystem Ihres BMW.

Ziele

  • Land: Österreich
    Kategorie: Hotels

    Vom kaiserlichen Zauber inspirieren und verwöhnen lassen, wie schon Prinzessin Sissi es tat. In herrschaftlichem Ambiente und unvergleichbarer Eleganz liegt das Märchenschloss Fuschl an den Ufern des Fuschlsees. Umrahmt von einer verträumten Almenlandschaft in prachtvollem Grün verzaubert das Schloss mit seiner historischen Atmosphäre und perfekter Gastlichkeit.

    Adresse:
    Schloss Fuschl Resort, Schlossstrasse 19, 5322 Hof bei Salzburg, Österreich
    Kontakt:
    Wolfgang M. Greiner, Gastgeber
    Tel.: +43–(0)6229–2253 0 Fax: +43–(0)6229–2253 1531
    E-Mail: schlossfuschlsalzburg@luxurycollection.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet.
    Gut zu wissen:
    Unbedingt sehenswert: Berühmte Werke Alter Meister - Die "Schloss Fuschl Collection".
    Weitere Informationen:
    www.schlossfuschlsalzburg.com
  • Land: Österreich
    Kategorie: Golfplätze

    Der 1933 gegründete Club ist einer der ältesten Golfclubs in Österreich. Die malerische Lage inmitten intakter Natur zwischen Bad Ischgl und St. Wolfgang bietet dem Gast bei einem technisch abwechslungsreichen Spiel eine wunderbare Aussicht. Turniere mit Weltklassespielern wie Severiano Ballesteros, Gordon Brand sowie Jose Maria Olazabal tragen zur Popularität des Clubs bei. Kulinarisch können sich die Clubgäste im Golfrestaurant verwöhnen lassen.

    Adresse:
    Golfclub Salzkammergut, Wirling 36, 5360 St. Wolfgang, Österreich
    Kontakt:
    Cornelia Kogler, Clubmanager
    Tel.: +43–(0)6132–26 340 Fax: +43–(0)6132–26 708
    E-Mail: office@salzkammergut-golf.at
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ein 18-Loch Platz geöffnet von April - November; Sekretariat täglich geöffnet von 08:00 - 18:00 Uhr; Abschlagzeiten täglich von 08:00 - 18:00 Uhr.
    Platz:
    18-Loch Platz (Par 71) mit großzügiger, überdachter Driving Range
    Handicap:
    Platzreife
    Greenfee:
    Mo - Do € 50,-; Fr - So und an Feiertagen sowie im Juli und August € 60,-
    Golf Pro:
    Markus Zechmann
    Gut zu wissen:
    Auf der Sonnenterrasse genießt man den freien Blick über den Abschlag und das Green 2.
    Weitere Informationen:
    www.salzkammergut-golf.at
  • Land: Österreich
    Kategorie: Essen & Trinken

    In 1000 Meter Höhe ist der Blick über die Täler auf die "Bischofsmütze" überwältigend. Ursprünglich nutzten Mönche den winterfesten Stall, um hier ihre Pferde während des Winters unterzustellen. Heute züchtet der Inhaber, Red Bull Gründer Dietrich Mateschitz, hier die wertvollen "Tiroler Haflinger". Der Gutshof aus dem 16. Jahrhundert wurde liebevoll saniert und beherbergt ein Restaurant und vier modern gestaltete Gästezimmer. An heißen Tagen lädt ein kleiner See zu einem erfrischenden Bad ein.

    Adresse:
    Winterstellgut, Braunötzhof 4, 5524 Annaberg, Österreich
    Kontakt:
    Elisabeth Arzberger, Geschäftsführerin
    Tel.: +43–(0)6463–600 780 Fax: +43–(0)6463–600 7810
    E-Mail: willkommen@winterstellgut.at
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Montag und Dienstag geschlossen; Mi - So von 11:00 - 24:00 Uhr; warme Küche 12:00 - 22:00 Uhr; Betriebsferien April und November.
    Gut zu wissen:
    Verkostungen von hochwertigen, österreichischen Weinen im Weinkeller und Destillaten von Sigfried Herzog in der kleinen Brennerei jeweils nach Vereinbarung.
    Weitere Informationen:
    www.winterstellgut.at
  • Land: Österreich
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Meterdick umschlingen die schimmernden Eismassen die schroffen Felswände des Berginneren. Sie verwandeln sich zu märchenhaften Skulpturen in den gigantischen Sälen der endlos scheinenden Höhlenwelt. Das überwältigende Naturschauspiel erstreckt sich über mehr als 40 Kilometer. Über gut ausgebaute Treppen und Pfade mit insgesamt 1.400 Stufen können Besucher das weltweit größte Eishöhlenlabyrinth erleben und sich von dem einzigartigen Spiel zwischen Fels und Eis verzaubern lassen.

    Adresse:
    Eisriesenwelt Werfen, Eishöhlenstrasse 30, 5450 Werfen, Österreich
    Kontakt:
    Tel.: +43–(0)6468–5248 Fax: +43–(0)662–842690 8
    E-Mail: info@eisriesenwelt.at
    Parken:
    Parkmöglichkeiten vorhanden; bis zur Seilbahn sind es ca. 20 Minuten zu Fuß.
    Öffnungszeiten:
    Mai - Oktober; täglich von 09:00 - 15:30 Uhr (im Juli und August bis 16:30 Uhr).
    Gut zu wissen:
    Für die einstündige Führung bei Temperaturen um die 0°C unbedingt warme Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen. Eintrittspreise: Erwachsene € 20,- / Kinder € 10 (inkl. Berg-Talfahrt).
    Weitere Informationen:
    www.eisriesenwelt.at
  • Land: Österreich
    Kategorie: Essen & Trinken

    Vier Hauben bei „Gault Millau“ und fünf Kronen von „A La Carte“. Kaum ein anderes Restaurant kann sich mit so vielen Auszeichnungen rühmen, wie das „Obauer“ der gleichnamigen Brüder Rudi und Karl. Mit unverwechselbarem Stil kreieren sie Geschmacksharmonien undenklich kombinierbarer Aromen. Ihre Küche ist geprägt von Witz und Ideenreichtum. So vereinen sich Bergkäse und Venusmuscheln, Steinbutt und Gänseleber zu ungeahnten Geschmackserlebnissen.

    Adresse:
    Restaurant Obauer, Markt 46, 5450 Werfen, Österreich
    Kontakt:
    Karl und Rudi Obauer, Inhaber
    Tel.: +43–(0)6468–5212 0 Fax: +43–(0)6468–5212 12
    E-Mail: ok@obauer.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten auf der Strasse vor dem Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Montag und Dienstag geschlossen; Mi - So von 12:00 - 14:00 und 19:00 - 21:00 Uhr.
    Gut zu wissen:
    Ihre besten Rezepte haben die Brüder Obauer in einigen hervorragenden Kochbüchern veröffentlicht.
    Weitere Informationen:
    www.obauer.com
  • Taxhof

    184 km

    Land: Österreich
    Kategorie: Essen & Trinken

    Bäuerliche Idylle erleben im gemütlichen Zusammensein wie zu Großvaters Zeiten. Schon seit 1687 lebt die Familie Unterberger auf dem Taxhof. Behutsam pflegt sie die Tradition des Erbstücks und teilt sie im herzlichen Beisammensein mit ihren Gästen. Von der Sonnenterasse bietet sich ein herrlicher Blick auf den Nationalpark Hohe Tauern und das Pinzgauer Tal. Die Küche ist regional und dennoch überraschend leicht. Sie lädt ein zu einer kulinarischen Reise durch den Pinzgau.

    Adresse:
    Taxhof, Hundsdorf 15, 5671 Bruck / Großglocknerstrasse, Österreich
    Kontakt:
    Familie Unterberger
    Tel.: +43–(0)6545–6261 Fax: +43–(0)6545–6261 6
    E-Mail: taxhof@sbg.at
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet; Betriebsferien: 4 Wochen geschlossen nach Ostern und 4 Wochen im November.
    Gut zu wissen:
    Seit 2008 bietet Berta Unterberger in wenigen Kilometern Entfernung im "Aufberg 1113" zwei Ferienwohnungen in futuristischem Design an: "Spatzennest" und "Schwalbennest".
    Weitere Informationen:
    www.taxhof.at
  • Land: Österreich
    Kategorie: Wellness & Spa

    Das innovative Balance Konzept setzt auf maßgeschneiderte Kombinationen aus Genuss, Bewegung und Entspannung. Futuristische Helfer, wie die „Blue Box“ und der „Floating Tank“, erwecken mit Klangmassagen und Wärmewolken das natürliche Gleichgewicht von Körper und Seele. Das harmonische Design aus natürlichen Materialien der Region spiegelt die einzigartige Schönheit der Bergwelt wider. Genüssliche Köstlichkeiten der regionalen Küche bietet das mit einer Haube ausgezeichnete Gourmetrestaurant.

    Adresse:
    Mavida Balance Hotel & Spa, Kirchenweg 11, 5700 Zell am See, Österreich
    Kontakt:
    Ilona Hagleitner, Eigentümerin
    Tel.: +43–(0)6542–5410 Fax: +43–(0)6542–56760
    E-Mail: info@mavida.de
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Das Hotel ist ganzjährig geöffnet; der Spabereich täglich von 08:00 – 20:00 Uhr; die Spa Rezeption ist bis 19:00 Uhr besetzt.
    Gut zu wissen:
    Hier lässt es sich herrlich entspannen: Der Mavida Private Beach Club - auf 5000m² direkt am Zeller See.
    Weitere Informationen:
    www.mavida.at
  • Land: Österreich
    Kategorie: Essen & Trinken

    200 Meter vom Ufer des Zeller Sees entfernt, liegt Schloss Prielau idyllisch in einem Park. Das Schloss wurde aufwendig saniert. Heute beherbergt es ein kleines Luxushotel und das Gourmet Restaurant "Mayer’s". In vier Jahren kochte sich Küchenchef Andreas Mayer an die Spitze der österreichischen Kochelite. Der Witzigmann-Schüler orientiert sich an der französischen Küche, verführt mit kräftigen Aromen und überrascht mit ungeahnten Kombinationen.

    Adresse:
    Schloss Prielau, Hofmannsthalstrasse, 5700 Zell am See, Österreich
    Kontakt:
    Anette und Andreas Mayer, Gastgeber
    Tel.: +43–(0)6542–72911 0 Fax: +43–(0)6542–72911 11
    E-Mail: info@schloss-prielau.at
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Montag und Mi – Fr 18:30 – 24:00 Uhr; Samstag und Sonntag 12:00 – 14:00 und 18:30 – 24:00 Uhr; Dienstag geschlossen..
    Gut zu wissen:
    Bertelsmanns "Großer Restaurant & Hotel Guide" zeichnete Andreas Mayer als Österreichs "Koch des Jahres 2007" aus.
    Weitere Informationen:
    www.schloss-prielau.at
  • Land: Österreich
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Eine Welt fruchtiger Aromen, vollmundiger Geschmäcker und süßer Düfte öffnet sich dem Besucher hinter den Toren des 400 Jahre alten Erbhofes "Keilbauer". Aus Holunder, Nusserl, Vogelbeere und Co. kreiert der Meisterdestillateur mit handwerklicher Perfektion seine unverwechselbaren Tropfen. Gemeinsam mit der Confiserie Berger finden die edlen Herzog Destillate auch in der Produktion von Schokoladen-Spezialitäten ihre Verwendung, die saisonbedingt im "Schnapsladen" angeboten werden.

    Adresse:
    Siegfried Herzog Destillate, Breitenbergham 5, 5760 Saalfelden, Österreich
    Kontakt:
    Siegfried Herzog, Inhaber
    Tel.: +43–(0)6582–75707 Fax: +43–(0)6582–75707
    E-Mail: s.herzog@sbg.at
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Mo – Fr 08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr; Samstag 08:00 – 12:00 Uhr; Sonntag geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Auf der "Destillata-Gala 2008" wurde Siegfried Herzog aus 200 teilnehmenden Destillerien aus 13 Ländern erneut als "Edelbrenner des Jahres" ausgezeichnet.
    Weitere Informationen:
    www.herzogschnaps.at
  • Land: Österreich
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Ein Schokomärchen wurde wahr. Die Zwei-Personen Pralinen Garage von Hubert und Christine Berger entwickelte sich rasch zu einem ansehnlichen Confiserie-Betrieb. Mit handwerklicher Perfektion und großer Leidenschaft für das süße Gold schmolzen sie sich schnell in die Herzen aller Österreicher. Ihre süßen Kreationen aus erlesener Schokolade, Nüssen und prämierten Edelbränden sind preisgekrönt. Die hübschen Verpackungen machen die Trüffel, Pralinen und Tafeln auch optisch unwiderstehlich.

    Adresse:
    Berger Feinste Confiserie, Schokoladenweg 1, 5090 Lofer, Österreich
    Kontakt:
    Hubert und Christine Berger
    Tel.: +43–(0)6588–7616 0 Fax: +43–(0)6588–7616 4
    E-Mail: schokolade@confiserie-berger.at
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr von 08:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr; Samstag von 08:00 - 12:00 Uhr; Sonntag geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Weitere Filialen u.a. in Salzburg, Saalfelden und St. Johann im Pongau.
    Weitere Informationen:
    www.confiserie-berger.at