Elsass

Eine kulinarische Reise

PDF

Durch dichte Wälder über traumhafte Kurven schlängelt sich die Fahrt hinauf ins Gebirge. Die Luft wird klar und frisch, duftet nach Tannennadeln und feuchtem Waldboden. Das sind die Aromen des Elsass: kräftig, würzig und bodenständig. Die Kulisse für eine Traumroute auf der Suche nach sinnlichen Genüssen könnte nicht passender sein. Die "Route de vin" - ein Pilgerweg für alle Liebhaber von Riesling, Gewürztraminer und Pinot Gris, ein Gourmetparadies voll kulinarischer Kontraste par excellence.

Routenprofil

Land: Frankreich
Streckenlänge: 249 km
Fahrzeit: 5 h
Reisedauer: 1 Tag
Beste Reisezeit: Mai - Okt.

Routenverlauf

Colmar - Illhäusern - Ribeauvillé - Lapoutroie - Kientzheim - Ammerschwihr - Colmar

Routencharakter

Strecke
sportlich 1 ruhig
Landschaft
rauh 2 malerisch
Ziele
geistreich 2 genussvoll

Anmerkungen:
Exklusiv für BMW ConnectedDrive Vertragskunden stehen alle BMW Routen im Fahrzeug zum Import über BMW Online zur Verfügung. Wählen Sie im Fahrzeug eine BMW Route Ihrer Wahl und entdecken Sie einige der schönsten Regionen Europas, komfortabel geführt durch das Navigationssystem Ihres BMW.

Ziele

  • Land: Frankreich
    Kategorie: Hotels

    Das moderne Hotel befindet sich mitten im Herzen von Colmar in einem historischen Fachwerkhaus im Renaissance-Stil. 26 Zimmer und Suiten mit Blick auf die Altstadt sind zeitgenössisch gestaltet. Moderne Möbel und junges Design überraschen im geschichtsträchtigen Ambiente. Der malerisch begrünte Innenhof lädt zum Entspannen und Sonnen ein. Die Atmosphäre ist gemütlich, die Gastlichkeit warmherzig. Das Hotel ist der ideale Ort, um das kleine Venedig im Herzen von Colmar zu entdecken.

    Adresse:
    Hotel Le Colombier, 7, Rue de Turenne, 68000 Colmar, Frankreich
    Kontakt:
    Anne-Sophie Heitzler-Gérard, Gastgeberin
    Tel.: +33–(0)3–8923 9600 Fax: +33–(0)3–8923 9727
    E-Mail: info@hotel-le-colombier.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Hotel vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet; Weihnachten geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Die belebten Gassen und malerischen Fachwerkhäuser von Colmar sind gleich ums Eck.
    Weitere Informationen:
    www.hotel-le-colombier.fr
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Museen

    1853 wurde das Museum eröffnet. Es befindet sich in den gotischen Gemäuern des ehemaligen Dominikanerklosters "Unter den Linden" aus dem 13. Jahrhundert. Das Meisterstück der Ausstellung ist der "Isenheimer Altar". Die ganze Vielfalt der Sammlung breitet sich rund um die Kapelle und den Kreuzgang aus. Die Gemälde, Plastiken, Zeichnungen und Stiche der Künstler aus der Region sind Zeugen der ländlichen und städtischen Volkskunst. Die meisten Werke stammen aus dem 15. - 18. Jahrhundert.

    Adresse:
    Musée d'Unterlinden, 1, Rue d'Unterlinden, 68000 Colmar, Frankreich
    Kontakt:
    Pantxica Depaepe, Museumsdirektor
    Tel.: +33–(0)3–8920–1550 Fax: +33–(0)3–8941–2622
    E-Mail: info@musee-unterlinden.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Täglich von Mai - Oktober von 09:00 –18:00 Uhr; November - April täglich außer Dienstag von 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr.
    Gut zu wissen:
    Praktisch! Jedem Besucher wird ein Audio-Guide zur Verfügung gestellt. Eintrittspreise: Erwachsene € 8,- / Jugendliche bis 17 Jahre € 5,- / Kinder unter 12 Jahre gratis
    Weitere Informationen:
    www.musee-unterlinden.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Wie drei massive Wachtürme thronen die Burgen von Eguisheim in 591 Meter Höhe über der Elsass Ebene auf dem langgestreckten Rücken des Schlossburghügels. Schon von weitem sind die stolzen Burgen aus buntem Sandstein zu erkennen. Im Norden steht die Dagsburg, im Süden befindet sich der Weckmund, in der Mitte steht die Wahlenburg. Letztere ist die Älteste der drei Burgen. Erbaut wurden sie alle im 11. und 13. Jahrhundert. Die Burgen liegen direkt an der elsässischen "Fünf Schlösser Strasse".

    Adresse:
    Les Trois Châteaux - Die drei Burgen von Eguisheim, Wahlenburg (1026) / Dagsburg (1144) / Weckmund (1226)
    Kontakt:
    Office de tourisme d'Eguisheim et Environs
    Tel.: +33–(0)3–8923–4033 Fax: +33–(0)3–8941–8620
    E-Mail: info@ot-eguisheim.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten befinden sich unterhalb der Burgen.
    Öffnungszeiten:
    Die Burgen sind ganzjährig geöffnet.
    Gut zu wissen:
    Der Eintritt ist frei.
    Weitere Informationen:
    www.ot-eguisheim.fr/fr/les-trois-chateaux-du-haut-eguisheim.html
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Der Hartmannswillerkopf zählt zu den bedeutendsten Schlachtfeldern des ersten Weltkrieges. Heute ist er Nationalfriedhof und Gedenkstätte. Auf 956 Meter Höhe gelegen, war dieser Ort hart umkämpft. Er ließ die Beobachtung der elsässischen Ebene zu. Die Zahl der gefallenen Soldaten wird für immer unbekannt sein: Mindestens 30.000 kamen hier ums Leben. Hinterblieben ist ein gut erhaltenes System von Schützengräben. Im Juli und August wird jeden Mittwoch (14:30 Uhr) eine kostenfreie Tour angeboten.

    Adresse:
    Vieil Armand - Hartmannswillerkopf
    Kontakt:
    Office de tourisme de Cernay
    Tel.: +33–(0)3–8975–5035 Fax: +33–(0)3–8974–4924
    E-Mail: info@cernay.net
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt in der Umgebung vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Die Krypta und das Museum sind von April - Mitte November täglich von 08:00 - 12:00 und von 14:00 - 18:00 geöffnet, Führungen des Schlachtfeldes von April bis Oktober.
    Gut zu wissen:
    Ganz nah am "Grand Ballon", dem mit 1.424 Meter höchsten Berg der Vogesen, kann auch in den Sommermonaten mit Schnee gerechnet werden. Winterreifen sind empfehlenswert.
    Weitere Informationen:
    www.cernay.net
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Michel Wehrey und seine Familie sind "Malker" seit sieben Generationen. Auf ihrem jahrhundertealten Hof stellen sie typisch vogesische Käsesorten her: Munster und Bargkaas. Diese verkaufen sie Vorort. Kosten kann man die Käsespezialitäten und klassischen Gerichte von damals im Speisesaal in der ehemaligen Käserei. Auf dem Menü: "Roîgabrageldis" mit Hammelnacken und Salat. Als Nachspeise gibt es "Siasskas" nach Art des Hauses - ein Quark aus frischem Munster mit Zucker, Sahne und Kirschwasser.

    Adresse:
    Auberge du Kastelberg, Chemin Kastelberg, 68380 Metzeral, Frankreich
    Kontakt:
    Michel Wehrey, Gastgeber
    Tel.: +33–(0)3–8977 6225 Fax: +33–(0)3–8977 6225
    E-Mail: wehrey.michel@wanadoo.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Geöffnet von Mai - Oktober; Montag geschlossen außer an Feiertagen.
    Gut zu wissen:
    Von hier aus genießen Besucher einen wundeschönen Ausblick auf die Vogesen. Es gibt keine Übernachtungsmöglichkeiten
    Weitere Informationen:
    www.kastelberg.fr/
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Hotels

    Jeden Monat steht die Karte im Restaurant "La Belle Vue" ganz im Zeichen eines regional typischen und saisonalen Produktes: Aubergine, Tomate, Marone werden in all ihrer Vielfalt raffiniert inszeniert. Küchenchef Arnaud Barberis folgt dabei seinen Sinnen und seiner Fantasie. Die einheimischen Traditionen inspirieren ihn. In seine Küche finden ausschließlich frische Produkte aus der Region und wilde Kräuter der heimischen Wälder. Das Ambiente ist rustikal modern im lichtdurchfluteten Speisesaal.

    Adresse:
    Hôtel & Restaurant La Belle Vue, 36, Rue Principale, 67420 Saulxures, Frankreich
    Kontakt:
    Valérie Boulanger, Hoteldirektorin
    Tel.: +33–(0)3–8897–6023 Fax: +33–(0)3–8847–2371
    E-Mail: labellevue@wanadoo.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet.
    Gut zu wissen:
    In einem kleinen Bergdorf gelegen, ist das Hotel eine tolle Alternative zu den Stadthotels
    Weitere Informationen:
    www.la-belle-vue.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Im Elsass sind die Sommer sehr heiß und die Winter sehr rau. Ein Klima, das besonders süße und saftige Früchte reifen lässt. Sie dienen als Grundlage für die hochwertigen Liköre, Branntweine und Aperitife der Distillerie Nusbaumer. Bis zu 30 verschiedene Obst- und Wildbeeren-Branntweine stellt die Familie Nusbaumer her. Destilliert wird nach alter Landestradition. In Eichenfässern lagern die Brände dann Monate, manche Jahre, und reifen zu gehaltvollen und fruchtigen Nusbaumer-Branntweinen.

    Adresse:
    Distillerie Jos. Nusbaumer, 23, Grand'Rue, 67220 Steige, Frankreich
    Kontakt:
    Marianne Willm, Geschäftsführerin
    Tel.: +33–(0)3–8857–1653 Fax: +33–(0)3–8857–0579
    E-Mail: contact@jos-nusbaumer.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Öffnungszeiten des Verkaufs: Mo - Fr von 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr; Samstag und Sonntag (von Ostern bis Weihnachten) von 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr.
    Gut zu wissen:
    Das hauseigene Museum informiert über die Geschichte der Brennkunst.
    Weitere Informationen:
    www.jos-nusbaumer.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Weingüter

    Edel leuchtet das goldene Etikett auf der schlanken Flasche. Das Weingut "Maison Gustave Lorentz" ist seit 1750 im Familienbesitz. Die Traditionen werden von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Die Familie ist stolz auf die hohe Qualität ihrer Weine. Damals wie heute legen sie höchsten Wert auf die Verbesserung der elsässischen Weine. Die Trauben verarbeiten sie sehr traditionell. Kenner weltweit schätzen die edlen Grand Crus und Crémant d'Alsaces der Familie Lorentz.

    Adresse:
    Maison Gustave Lorentz, 91, Rue Des Vignerons, 68750 Bergheim, Frankreich
    Kontakt:
    Georges Lorentz
    Tel.: +33–(0)3–8973 2222 Fax: +33-(0)3–8973 3049
    E-Mail: info@gustavelorentz.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Geöffnet Di - Sa von 10.00 - 12.00 und 14.00 - 18.30 Uhr; Montagabend geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Der Gewürztraminer "Grand Cru Altenberg de Bergheim" ist unter Weinkennern sehr beliebt und wird fast nur in Gourmet Restaurants mit "Michelin Stern" angeboten.
    Weitere Informationen:
    www.gustavelorentz.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Essen & Trinken

    1952 gab es den ersten Stern, fünf Jahre später verlieh der "Guide Michelin" ihnen den zweiten, 1967 folgte der dritte. Seit mehr als 40 Jahren faszinieren die Generationen der Haeberlins mit raffiniert elsässischen Höchstgenüssen. Umgeben von prächtigen Blumengärten liegt das charmante Gehöft direkt an den Ufern der Ill. Das Ambiente ist nostalgisch und elegant. Mit einer unglaublichen Sensibilität und Leichtigkeit serviert Chefkoch Marc Haeberlin seine feinsinnigen Gerichte.

    Adresse:
    L'Auberge de l'Ill – Hotel des Berges, 2, Rue de Collonges au Mont d'Or, 68970 Illhaeusern, Frankreich
    Kontakt:
    Danielle und Marco Baumann-Haeberlin, Hoteldirektion
    Tel.: +33–(0)3–8971 8900 Fax: +33–(0)3–8971 8283
    E-Mail: aubergedelill@aubergedelill.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Warme Küche Mi - So von 12:00 - 14:00 und 19:00 - 22:00 Uhr; Montag und Dienstag geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Das Restaurant ist seit über 40 Jahren mit drei "Michelin Sternen" ausgezeichnet.
    Weitere Informationen:
    www.auberge-de-l-ill.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Manche sagen, es sei der schönste Ort des Elsass: Ribeauvillé. Viele wissen, es ist das Zentrum der elsässischen Brennkunst. Hier füllt Autodidakt Marcel Windholtz jährlich mehr als 10.000 Flaschen mit seinen erlesenen Destillaten. 1987 übernahm er den elterlichen Betrieb. Zur Herstellung seiner feinen, klaren und sauber gebrannten Destillate verwendet er nur die besten lokalen Produkte. Sein Geheimnis: Reinzuchthefen unterstützen die saubere Gärung. Auf die Zugabe von Zucker verzichtet er ganz.

    Adresse:
    Marcel Windholtz - Distillerie Artisanale, 31, Avenue du Général de Gaulle, 68150 Ribeuavillé, Frankreich
    Kontakt:
    Michel Windholtz, Destillateur
    Tel.: +33–(0)3–8973 6664 Fax: +33–(0)3–8973 3782
    E-Mail: mwindholtz@terre-net.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet Mo - Sa von 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr.
    Gut zu wissen:
    Die Destillerie Marcel Windholtz zählt zu den Besten aus dem Elsass. Ihre Produkte werden ausschließlich in Gourmet Restaurants angeboten.
    Weitere Informationen:
    www.isasite.net/windholtz
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Museen

    Das elsässische Weinmuseum liegt idyllisch im ehemaligen Schloss Schwendi. Es ist eine Hommage an die vielen Winzer, die dem elsässischen Wein in den vergangenen Jahrzehnten zu Weltruhm verhalfen. Ausgestellt sind große Exponate: Weinkrüge, Hähne und Traubenpressen von 1640 und 1716. Fässer gibt es zu bestaunen von 1000 bis 3500 Liter. Ein Weinkeller wurde naturgetreu nachgestellt. Karten und Schriftstücke dokumentieren den Export der elsässischen Weine nach West- und Osteuropa.

    Adresse:
    Musée du Vignoble & des Vins d'Alsace, Château de la Confrérie St Etienne, 1b, Grand'Rue, 68240 Kientzheim, Frankreich
    Kontakt:
    Francis Lichtle, Museumsdirektor
    Tel.: +33–(0)3–8978–2136
    E-Mail: museevignoble@yahoo.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten in direkter Nähe im Ort vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet Juni - Oktober von 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr; im Mai geöffnet Samstag, Sonntag und an Feiertagen.
    Gut zu wissen:
    Eintrittspreise: Erwachsene € 4,- / Jugendliche ab 10 Jahre € 2,- / Kinder unter 10 Jahre gratis
    Weitere Informationen:
    www.musee-du-vignoble-alsace.fr
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Weingüter

    Kapuziner–Mönche bauten das Anwesen 1612. Als es im Laufe der französischen Revolution als nationale Immobilie verkauft wurde, erstanden 1898 die Faller Brüder das Gut. Umrahmt von Reben und Rosen versprüht es toskanischen Charme und liegt am Fuße des Schlossbergs. Colette Faller und ihre Töchter führen die familiäre Tradition und Leidenschaft für den Weinbau fort. Die Trauben werden zu ihrer optimalen Reife gepflückt. In antiken Eichenfässern reifen sie zu authentisch komplexen Weinen.

    Adresse:
    Domaine Weinbach, 25, Route du Vin, 68240 Kaysersberg, Frankreich
    Kontakt:
    Colette, Catherine and Laurence Faller, Winzerinnen
    Tel.: +33–(0)3–8947 1321 Fax: +33–(0)3–8947 3818
    E-Mail: contact@domaineweinbach.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Mo - Sa von 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:Uhr.
    Gut zu wissen:
    Herrliches Naturspektakel: Auf vielen Mästen, Kirchen und Häusern des romantischen Städtchens brüten jedes Jahr zahlreiche Störche
    Weitere Informationen:
    www.domaineweinbach.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Golfplätze

    Traumhaft gelegen zwischen Weinbergen und Wäldern streckt sich das hügelige Terrain über enorme 60 Hektar wunderschöner elsässischer Landschaft. Golfen mit Charakter: Anfänger und Profis schätzen den Golfplatz Ammerschwihr für seine Vielfalt und sein abwechslungsreiches Spiel. Die Strecke hat eine Gesamtlänge von 5.385 Metern. Nur zehn Kilometer von Colmar entfernt bietet der Golfplatz einen 18-Loch Platz, einen 9-Loch Kompaktplatz, ein Putting-Green und einen Übungsplatz.

    Adresse:
    Golf Public D'Ammerschwihr Trois-Epis, Allée du Golf , 68770 Ammerschwihr, Frankreich
    Kontakt:
    Laurent Trescarte, Direktor
    Tel.: +33–(0)3–89–4717 30 Fax: +33–(0)3–89–4717 77
    E-Mail: golf-mail@golf-ammerschwihr.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet; ein 18-Loch Platz und ein 9-Loch Platz täglich von 08:00 - 19:00 Uhr; Sekretariat täglich geöffnet von 08:00 - 19:00 Uhr; Abschlagzeiten täglich von 08:00 - 19:00 Uhr. (Winterzeiten von Dezember - März von 09:00 - 17:00 Uhr).
    Platz:
    Ein 18-Loch Platz (Par 70) und ein 9-Loch Platz (Par 27).
    Handicap:
    Spielberechtigt sind auch Nicht-Mitglieder mit mind. Handicap Platzreife.
    Greenfee:
    Hauptsaison Mo – So € 57,-.
    Golf Pro:
    David Gomez, Vincent Schwechlen.
    Gut zu wissen:
    Die Aussicht auf die Weinberge, Wälder und Täler des Elsass von hier ist traumhaft.
    Weitere Informationen:
    www.golf-ammerschwihr.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Essen & Trinken

    Das Ambiente des JY’s Restaurants ist ein gelungener Mix aus Heimatidylle und NYC Style. Barocker Charme aus dem 17. Jahrhundert trifft auf extravagante Tafelkunst, Designerleuchten und Leder überzogene Wände. Die moderne kreative Kochkunst Schillingers auf Sterneniveau macht die Speisen zu einem Erlebnis für Augen und Gaumen.

    Adresse:
    JY'S Restaurant, 17, Château de la Confrérie St Etienne, Grand'Rue, 68000 Colmar, Frankreich
    Kontakt:
    Kathia Schillinger, Manager
    Tel.: +33–(0)3–892153 60 Fax: +33–(0)3–892153 65
    E-Mail: jean-yves.schillinger@wanadoo.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten in den umliegenden Strassen vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Warme Küche von 12:00 - 14:00 und 19:00 - 21:45 Uhr; Sonntag und Montagmittag geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Das Restaurant hat eine schöne Terrasse direkt am Wasser.
    Weitere Informationen:
    www.jean-yves-schillinger.com