Normandie

Impressionismus und Moderne

PDF

Fischerboote dümpeln im alten Hafen, am Quai herrscht buntes Treiben, das Meer schickt eine würzige Brise. Auf den bunten Badehäuschen prangen die Namen der Hollywoodstars: Sean Connery, Clint Eastwood, Robert de Niro. Seit jeher hat dieses gesegnete Fleckchen Frankreichs die Haute Volée und Künstler angezogen. Die Fahrt führt durch wildwüchsige Landschaften nach Nordosten. Kleine Landstrassen schlängeln sich in Richtung Küste zu den künstlerischen und kulinarischen Highlights der Region.

Routenprofil

Land: Frankreich
Streckenlänge: 231 km
Fahrzeit: 5 h
Reisedauer: 1 Tag
Beste Reisezeit: Apr. - Okt.

Routenverlauf

Honfleur - Deauville - Cany Barville - Sassetot Le Mauconduit - Fécamp - Étretat - Le Havre - Honfleur

Routencharakter

Strecke
sportlich 2 ruhig
Landschaft
rauh 2 malerisch
Ziele
geistreich -1 genussvoll

Anmerkungen:
Exklusiv für BMW ConnectedDrive Vertragskunden stehen alle BMW Routen im Fahrzeug zum Import über BMW Online zur Verfügung. Wählen Sie im Fahrzeug eine BMW Route Ihrer Wahl und entdecken Sie einige der schönsten Regionen Europas, komfortabel geführt durch das Navigationssystem Ihres BMW.

Ziele

  • Land: Frankreich
    Kategorie: Hotels

    Damals war sie legendäre Künstlerherberge, heute ist die Ferme Saint-Siméon ein stilvolles Hotel. Sie hält den Charme der alten Zeiten bis heute lebendig. Hoch über dem Hafenstädtchen Honfleur gelegen, ist der Blick über die Seinemündung malerisch. Hier trafen sich u.a. Boudin, Isabey und Jongkind. Sie ließen sich inspirieren von der schönen Natur, der Stille, der Meeresbrise. 34 Zimmer, ausgestattet mit hochwertigen Stoffen und antiken Möbeln, befinden sich in zwei historischen Bauernhäusern.

    Adresse:
    Hôtel Ferme Saint-Siméon, Rue Adolphe-Marais, 14600 Honfleur, France
    Kontakt:
    Jean Marie Boelen, Gastgeber
    Tel.: +33-(0)2-31817800 Fax: +33-(0)2-31894848
    E-Mail: contact@fermesaintsimeon.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet.
    Gut zu wissen:
    Antike Säulen und kunstvolle Wandmalereien schmücken das lichtdurchflutete Schwimmbad im einmaligen Spa.
    Weitere Informationen:
    www.fermesaintsimeon.fr
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Wellness & Spa

    Nur unweit vom feinen Sandstrand von Deauville entfernt liegt das Thalasso und Spa Centre Deauville. Hier werden die Geheimnisse des Meeres gelüftet. Bei der Thalasso-Therapie kommen revitalisierende Behandlungen mit Algen, Meerwasser und Schlick zum Einsatz. Verwöhnt wird man mit Hydrotherapie, klassischen Kosmetikbehandlungen, orientalischen Körperwickeln und Druckpunktmassagen zur Stimulierung der Meridiane. Professionelle Therapeuten und Ärzte umsorgen die Gäste und beraten ganz individuell.

    Adresse:
    Thalasso & Spa Deauville, 3, Rue Sem, 14800 Deauville, France
    Kontakt:
    Julien Patty, Direktor
    Tel.: +33-(0)2-318772 00 Fax: +33-(0)2-318772 13
    E-Mail: info@thalasso-deauville.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr von 09:15 - 19:00 Uhr, Samstag von 08:45 - 19:00 Uhr, So von 08:45 - 14:00 Uhr. An Feiertagen und den Pariser Schulferien jeden Tag geöffnet von 08:45 - 19:00 Uhr.
    Gut zu wissen:
    32°C warmer Meerwasserpool mit Blick über den Atlantik.
    Weitere Informationen:
    www.thalasso-deauville.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Als Senior Christian Drouin 1960 das Landgut "Sainte-Anne" in den Bergen von Gonneville erwarb, hatte er eine Vision: Er wollte den besten Calvados aus dem Pays d´Auge herstellen. Rund fünfzig Jahre später bereichern seine Brände die Menüs der besten Restaurants und Bars der Welt. Nach alter Tradition werden die Brennblasen teils noch mit Holz beheizt. In kleinen, meist alten Sherryfässern reift der bernsteinfarbene Apfelbranntwein über Jahrzehnte. Drouins ältester Jahrgang stammt von 1939.

    Adresse:
    Calvados Coeur de Lion, No 1895 – Route Départementale 677, 14130 Coudray-Rabut, France
    Kontakt:
    Christophe Dutois
    Tel.: +33-(0)2-31643005 Fax: +33-(0)2-31643562
    E-Mail: coudray@coeur-de-lion.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet von Montag bis Samstag 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr.
    Gut zu wissen:
    Die "800 Anniversaire Cuvée Spéciale"-Edition ist eine besondere Mischung aus 22 der besten Calvados-Jahrgänge der Geschichte der Destillerie.
    Weitere Informationen:
    www.coeur-de-lion.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Zu ihrer Fertigstellung in 1959 war sie die größte Hängebrücke Europas. Auch heute noch ist sie mit 1.410 Meter Länge die zweit-längste Brücke zur Überquerung der Seine. Nach dem zweiten Weltkrieg war die "Pont de Tancarville" das erste große Verkehrsprojekt Frankreichs. 50 Meter über dem Fluss verbindet sie Rouen mit der kleinen Hafenstadt Le Havre. Benannt wurde sie nach dem Schloss Tancarville am Ufer der Seine. Zur ihrer Entlastung wurde 1995 die "Pont de Normandie" eröffnet.

    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig befahrbar.
    Gut zu wissen:
    Die Brücke ist mautpflichtig: € 2,50 pro Auto.
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Es gilt als eines der schönsten Schlösser der Normandie. In 1640 begann Pierre Le Marinier mit dem Bau von Château de Cany. Sechs Jahre dauerte die Fertigstellung des Schlosses. Imposante Wassergräben, eine Kapelle und 30 Hektar Parkland, im traditionell englischen Stil angelegt, umgeben das privat geführte Anwesen. Das Original-Inventar aus dem 17. und 18. Jahrhundert gibt dem Besucher Einblicke in das herrschaftliche Schlossleben. Gleichzeitig beherbergt es Kunst aus verschiedenen Epochen.

    Adresse:
    Le Château de Cany, Route de Barville, 76450 Cany Barville, France
    Kontakt:
    Thierry Normand, Gastgeber
    Tel.: +33-(0)2-35978736 Fax: +33-(0)2-35573180
    E-Mail: thierrynormand@hotmail.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet: Juni - August, Mo - So 10:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00 Uhr; Freitag geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Der wunderschöne Park im englischen Stil und die vielen Wasseranlagen sind ideal für einen Spaziergang. Eintrittspreise: Erwachsene € 8,- / Jugendliche € 4,-.
    Weitere Informationen:
    www.wix.com/lechateaudecany/site-officiel
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Essen & Trinken

    Als der österreichische Kaiserhof Kaiserin Sissi 1875 sagte, dass die jodreiche Meeresluft rund um Schloss Sassetot gut für die Gesundheit ihrer kleinen Tochter Valerie sei, blieb sie ganze zwei Monate. In ländlicher Idylle liegt das Schloss himmlisch ruhig umgeben von einem Park und Wäldern nicht weit vom Meer. Die Küche im "Les 3 roses" vereint das Beste des Meeres mit frischen Produkten der umliegenden Höfe. Alte Gemälde, antike Möbel und das opulente Dekor entführen in andere Zeiten.

    Adresse:
    Hôtel Château de Sassetot & Restaurant Les 3 roses, Rue Elisabeth d'Autriche, 76540 Sassetot Le Mauconduit, France
    Kontakt:
    Jean-Philippe Renaudat, Gastgeber
    Tel.: +33-(0)2-352800 11 Fax: +33-(0)2-35285000
    E-Mail: info@chateau-de-sassetot.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet.
    Gut zu wissen:
    Vom Château führt ein Spaziergang durch den Wald direkt zum Strand.
    Weitere Informationen:
    www.chateau-etretat.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Als Alexander le Grand 1863 ein altes Likörrezept eines venezianischen Mönches fand, verfeinerte er das Elixier aus 27 Kräutern und Pflanzen und benannte ihn "Bénédictine". Der Likör wurde rasch sehr berühmt. 1882 baute Le Grand die Destillerie, wo auch heute noch der goldfarbene Kräuterlikör hergestellt wird. Der exzentrische Palast ist ein bunter Mix aus Stilen von Gotik bis Renaissance. Einblicke in die Welt der Kunst und des Handwerks rund um den Bénédictine erhalten Besucher im Museum.

    Adresse:
    Palais Bénédictine, 110 Rue Alexandre Le Grand BP 192, 76400 Fécamp, France
    Kontakt:
    Danielle Delaule, Kuratorin
    Tel.: +33-(0)2-35102610 Fax: +33-(0)2-35285081
    E-Mail: infos@benedictine.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt im Ort vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet; Februar, März, Oktober - Dezember von 10:30 - 12:45 und 14:00 - 18:00 Uhr; April - Juni und September von 10:00 - 13:00 und 14:00 - 18:30 Uhr; Juli und August von 10:00 - 19:00 Uhr; letzter Einlass eine Stunde vor Schließung; jedes Jahr ab der zweiten Januar Woche für einen Monat wegen Betriebsferien geschlossen. Eintrittspreise: Erwachsene € 6,50 / Jugendliche € 2,- / Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei.
    Gut zu wissen:
    Eintrittspreise: Erwachsene € 6,50 / Jugendliche € 2,- / Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei. Neben der herausragenden Kunstsammlung der Le Grand Familie seit dem 18. Jahrhundert bereichern wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst die bestehende Sammlung.
    Weitere Informationen:
    www.benedictine.fr
  • Dormy House

    175 km

    Land: Frankreich
    Kategorie: Essen & Trinken

    Das Hotel und Restaurant Dormy House ist bekannt für seine regional typischen Genüsse und den atemberaubenden Blick über die Felsenküste von Étretat. In einem rund angelegten Speisesaal genießen Gäste fangfrischen Fisch und Krustentiere, lassen sich verzaubern von der einzigartigen Naturlandschaft der schroffen Küste. In skurrilen Formationen ragen die Felsen ins Meer. Das ehemalige Herrenhaus liegt oberhalb des winzigen Fischerdorfes, umgeben von einem Park und Wäldern hoch über den Klippen.

    Adresse:
    Dormy House, Route du Havre, 76790 Étretat, France
    Kontakt:
    Jerôme Courbet, Gastgeber
    Tel.: +33-(0)2-35270788 Fax: +33-(0)2-35298619
    E-Mail: info@etretat-hotel.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet von 12:30 - 14:00 und 19:30 - 21:00 Uhr.
    Gut zu wissen:
    Unbedingt einen Tisch am Fenster mit Blick auf das Meer reservieren. Die Aussicht auf die Felsküste von Étretat ist einmalig!
    Weitere Informationen:
    www.dormy-house.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Golfplätze

    Die Normandie zählt zu den zehn besten Golfregionen der Welt. Golf d'Étretat liegt oberhalb der Klippen mit grandiosem Blick über den Atlantik und die Kreidefelsen. Das wechselnde Licht, das schon viele berühmte Künstler inspirierte, lässt sich von hier besonders gut beobachten. Bei Wind wandelt sich das Spiel herausfordernd abenteuerlich. Loch 10 ist in Golferkreisen bestens bekannt: Bei Abschlag erstreckt sich dem Golfer ein erstklassiges Panorama über die Klippen, das Meer und den Strand.

    Adresse:
    Golf d'Étretat, Route du Havre, 76790 Étretat, France
    Kontakt:
    Edith Morea, Direktorin
    Tel.: +33-(0)2-35270489 Fax: +33-(0)2-35294902
    E-Mail: golf.d.etretat@wanadoo.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ein 18-Loch Platz ganzjährig geöffnet; Sekretariat täglich geöffnet von 08:30 - 19:00 Uhr; Abschlagzeiten täglich von 08:30 - 19:00 Uhr.
    Platz:
    Ein 18-Loch Platz (Par 72).
    Handicap:
    Spielberechtigt sind auch Nicht-Mitglieder von Mo - Fr mit mindestens Platzreife; Samstag und Sonntag mit mindestens Handicap 35.
    Greenfee:
    18-Loch Platz Mo - Fr € 59,-; Samstag, Sonntag und an Feiertagen € 69,-.
    Golf Pro:
    Gut zu wissen:
    Auch Nicht-Golfer kommen in den Genuss der wunderschönen Anlage und des spektakulären Panoramas bei einem Spaziergang entlang des Küstenweges hoch oben am Rande der Klippen.
    Weitere Informationen:
    www.golfetretat.com
  • Le Valaine

    204 km

    Land: Frankreich
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Inmitten von Weiden, Ackerflächen und Obstgärten liegt der kleine Hof um das Herrenhaus "Manoir de Cateuil" malerisch mit Blick auf das Meer und die Kreidefelsen von Étretat. Hier stellen Agnès und Bernard Dherbécourt ihre kulinarischen Genüsse aus Ziegenmilch her. Nach alten Traditionen und einer Leidenschaft für das Handwerk entstehen Käse aus Rohmilch, Pralinen "Valaine" und Speiseeis aus Ziegenmolke. Neben den Milchprodukten gibt es auch hausgemachten Cidre und Ziegenpastete mit Calvados.

    Adresse:
    Le Valaine, Manoir de Cateuil, Route du Havre, 76790 Étretat, France
    Kontakt:
    Agnès und Bernard Dherbécourt
    Tel.: +33-(0)2-35271402 Fax: +33-(0)2-35292392
    E-Mail: levalaine@wanadoo.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Boutique täglich geöffnet von 09:00 - 12:00 und 14:30 - 19:00 Uhr; Führung von Ostern - 11. November an Sonn- und Feiertagen um 11:00 Uhr; Führung Juli und August Sa – Mi und an Feiertagen um 11:00 Uhr; Dauer ca. 1 Stunde.
    Gut zu wissen:
    Aus einer Allergie auf Kuhmilch entstand die Idee, Pralinen aus Ziegenmilch herzustellen. Heute gehören sie zu den Highlights des Sortiments. Unbedingt probieren! Eintrittspreise: Führung: Erwachsene € 6,50,- / Jugendliche € 4,50,- / Kinder unter 8 Jahren Eintritt frei.
    Weitere Informationen:
    www.levalaine.com
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Museen

    Auf den testamentarischen Wunsch Eugène Boudins hin schenkte sein Bruder Louis dem Bürgermeister von Le Havre 60 Leinwände und 180 Tafeln des berühmten Künstlers. Heute ist diese Sammlung die größte zusammenhängende Sammlung der Werke Boudins. In dem modernen Bau aus Stahl und Glas, unmittelbar an den Ufern des Meeres, stehen die Werke Boudins und weiterer impressionistischer Künstler der Region. Vom Museumscafé bietet sich ein traumhafter Blick über die Küste und die vorbeifahrenden Schiffe.

    Adresse:
    Musée des Beaux-Arts André Malraux, 2, Boulevard Clemenceau, 76600 Le Havre, France
    Kontakt:
    Annette Haudiquet, Direktorin
    Tel.: +33-(0)2-35196262 Fax: +33-(0)2-35199301
    E-Mail: museemalraux@lehavre.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten auf der Straße und auf dem Parkplatz vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Montag von 11:00-18:00; Mi-Fr 11:00-18:00, Sa+So 11:00-19:00 Uhr. Dienstags geschlossen sowie am 1. Januar, 1. Mai, 14. Juli; 11. November und 25.Dezember.
    Gut zu wissen:
    Eintrittspreise: Erwachsene € 5,- / Ermäßigt € 3,80. Das museumseigene Atelier bietet verschiedene Workshops an.
    Weitere Informationen:
    www.lehavre.fr/rubrique/musee-malraux
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Zu ihrer Fertigstellung in 1995 war sie die längste Schrägseilbrücke der Welt. Ihre Spannweite beträgt 856 Meter und ist heute noch die größte Europas. Konstruiert wurde sie von Michel Virlogeux, einem Star des internationalen Brückenbaus. Der 2.141 Meter lange Bau aus Spannbeton und Stahl fügt sich architektonisch elegant in die Flusslandschaft. Aus Rücksicht auf die Schiffe ist ihr Anstieg sehr steil. Die Pont de Normandie verbindet die Hafenstadt Le Havre mit dem kleinen Ort Honfleur.

    Parken:
    Ausgeschilderte Parkmöglichkeiten am Südufer vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet.
    Gut zu wissen:
    Die Brücke ist mautpflichtig: € 5,20 pro Auto. Ausgeschilderte Parkmöglichkeiten am Südufer vorhanden.
  • Land: Frankreich
    Kategorie: Museen

    Hinter den historischen Mauern einer Kapelle eines Augustinerklosters befindet sich seit 1924 das Musée Eugène Boudin. Zwei moderne Anbauten erweitern die Ausstellungsfläche. Der Blick über die Stadt und die Seine ist malerisch. Die bedeutende Sammlung vorimpressionistischer und zeitgenössischer Gemälde umfasst Werke von Eugène Boudin, Claude Monet, J-B. Jongkind und anderen Malern der Region um Honfleur. Eine Sammlung normmanischer Trachten, Hauben und Möbel ergänzt die Ausstellung.

    Adresse:
    Musée Eugène Boudin, Place Erik-Satie BP 80049, 14602 Honfleur-Cedex, France
    Kontakt:
    Anne-Marie Berjeret, Kuratorin
    Tel.: +33-(0)2-318954 00 Fax: +33-(0)231-8954 06
    E-Mail: musee.eugene.boudin@wanadoo.fr
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet, außer Dienstag, März - September von 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr; Täglich geöffnet, außer Dienstag, Oktober - März von 14:30 - 17:30 Uhr.
    Gut zu wissen:
    Schmale, schiefergedeckte Häuser säumen das pittoreske Hafenbecken. Ein Spaziergang entlang der kleinen Hafenpromenade des Vieux Bassin ist unbedingt empfehlenswert. Vorzüglich zubereitet werden fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte im traditionellen Restaurant "Au Vieux Honfleur" direkt am Hafen.
    Weitere Informationen:
    www.musees-honfleur.fr