Unweit des Irrgartens der überlaufenen Gassen und Grachten entpuppt sich das multikulturelle Viertel De Pijp als das neue Kreativzentrum Amsterdams. Unzählige Cafés, stylishe Shops und der quirlige Albert Cuyp Market verleihen der Grachtenstadt ihren künstlerischen Charme. Durch Hafenkultur in flachem Grün führt die Fahrt zu den lässigen Beach Clubs in Wijk aan Zee. Eine milde Seebrise und berauschende Meerblicke begleiten uns auf dem Weg durch raue Dünenlandschaften zurück nach Amsterdam.

Routenprofil

Land: Niederlande
Streckenlänge: 119 km
Fahrzeit: 3 h
Reisedauer: 1 Tag
Beste Reisezeit: Jan. - Dez.

Routenverlauf

Amsterdam - Wijk aan Zee - Bloemendaal - Zandvoort - Amsterdam

Routencharakter

Strecke
sportlich 2 ruhig
Landschaft
rauh -1 malerisch
Ziele
geistreich 2 genussvoll

Anmerkungen:
Exklusiv für BMW ConnectedDrive Vertragskunden stehen alle BMW Routen im Fahrzeug zum Import über BMW Online zur Verfügung. Wählen Sie im Fahrzeug eine BMW Route Ihrer Wahl und entdecken Sie einige der schönsten Regionen Europas, komfortabel geführt durch das Navigationssystem Ihres BMW.

Ziele

  • Land: Niederlande
    Kategorie: Hotels

    Das schöne Steinhaus eröffnete 1895 als Schulgebäude und wurde sehr stilvoll restauriert. Hotel und Restaurant werden von den engagierten Schülern der Amsterdamer Hotelfachschule betrieben. Die Einrichtung des Hotels ist eine geschmackvolle Mischung aus Tradition und 50er Jahre Design. Der Service ist individuell und unaufdringlich luxuriös. Das lichte Restaurant mit seinen ausladenden Sesseln und seiner zeitgemäßen holländischen Küche verströmt eine angenehme Atmosphäre.

    Adresse:
    The College Hotel, Roelof Hartstraat 1, 1071 Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Lindy Neefjes, Sales and Marketing Manager
    Tel.: +31-(0)20-57115 11 Fax: +31-(0)20-57115 12
    E-Mail: info@thecollegehotel.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten für Gäste des Hotels in der hoteleigenen Tiefgarage für € 45,00 pro Tag vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet;Restaurant geöffnet für Frühstück und Lunch Mo – Fr von 07:00 – 10:00 und 12:00 – 14:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 07:00 – 10:30 und 12:30 – 14:00 Uhr. Dinner Mo – So von 18:00 – 22:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Einst multikulturelles Arbeiterviertel, gilt das Szeneviertel „De Pijp“ mit seinem bunten Flohmarkt und unzähligen Cafés und Restaurants heute zu den hippsten Teilen der Stadt. Vom Hotel sind es ins Viertel „De Pijp“ nur wenige Minuten zu Fuß
    Weitere Informationen:
    www.thecollegehotel.com
  • Land: Niederlande
    Kategorie: Essen & Trinken

    Die Inkarnation von Kitsch! Neonpink leuchtet die kleine Plastikbulldogge im Wettkampf mit Riesentorten im knallbunten Marzipanlook. „Bitte nicht anfassen“ liest es sich auf winzigen Schildern der skurril geformten Kuchenwunder. Richtig: Denn die besten und definitiv schönsten Torten Amsterdams müssen unbedingt probiert werden. In dem fabelhaften Café „De Taarte van m'n Tante“ vernaschen Liebhaber allen Süßzeugs die verrückten Tortendesigns von Siemon de Jong und Noam Offer.

    Adresse:
    De Taarte van m'n Tante, Ferdinand Bolstraat 10, 1072 LJ Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Siemon de Jong und Noam Offer, Torten-Designer
    Tel.: +31-(0)20-7764600 Fax: +31-(0)20-7764604
    E-Mail: info@detaart.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet von 10:00 - 18:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Zuckersüß träumen Gäste im 2004 eröffneten Bed & Breakfast „Cake under my pillow“ gleich über dem Torten-Schlaraffenland „De Taarte van m'n Tante“
    Weitere Informationen:
    www.detaart.com
  • Land: Niederlande
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Das Amsterdamer Office der multidisziplinären Kreativcommunity Sid Lee befindet sich mitten im hippen und multikulturellen Viertel De Pijp. An diesem Standort versammelt sich die Crème de la Crème der kreativen und künstlerischen Szene. Mit großen Wandtafeln und einem aus den Holzdielen emporragenden Arbeitstisch vereint die schöpferische Kreativwerkstatt Atelier, Arbeitsstätte und Galerie.

    Adresse:
    Sid Lee Amsterdam, Gerard Doustraat 72-80, 1072 Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Niels Van De Walle, Managing Partner
    Tel.: +31-(0)20-4707277
    E-Mail: skoopman@sidlee.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten im Parkhaus in der van der Helststraat vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr 09:00 - 19:00
    Gut zu wissen:
    In unregelmäßigen Abständen öffnet die Arbeitsstätte von Sid Lee für öffentliche Ausstellungen ihre Pforten.
    Weitere Informationen:
    www.sidlee.com
  • Land: Niederlande
    Kategorie: Museen

    Kein anderes Museum der Welt zeigt mehr Gemälde des berühmten Künstlers. Besucher erhalten einen beeindruckenden Überblick des Gesamtwerkes des Künstlers mit Meisterwerken aus jeder Schaffensperiode. Von den „Kartoffelessern“ über die „Sonnenblumen aus Arles“ bis zu den letzten Bildern, die bereits in der Heilanstalt Saint-Rémy entstanden. Die Warteschlangen vor dem Museum sind legendär. Früh morgens oder an Werktagen wartet man weniger und sieht mehr.

    Adresse:
    Van Gogh Museum, Paulus Potterstraat 7, 1071 Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Axel Rüger, Museumsdirektor
    Tel.: +31-(0)20–5705200 Fax: +31-(0)20-6735022
    E-Mail: info@vangoghmuseum.nl
    Parken:
    Parkmöglichkeiten in der Q-Parkgarage unter dem Museumsplatz vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet von 10:00 - 18:00 Uhr; Freitag geöffnet von 10:00 - 22:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Erwachsene € 12,50 / Jugendliche zwischen 13 - 17 Jahren € 2,50 / Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei. Freitagabends ist das van Gogh Museum bis 22:00 Uhr geöffnet. Videoprojektionen und DJ Sets begleiten Kulturbegeisterte in Loungeatmosphäre in der Museumshalle entspannt ins Wochenende
    Weitere Informationen:
    www.vangoghmuseum.nl
  • Land: Niederlande
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Die holländische Designikone Marcel Wanders verwandelte mitten im Gassen und Grachten Wirr-Warr Amsterdams eine ehemalige Schule aus dem 19. Jahrhundert in eine kulturelle Plattform der Ultimative. Das im November 2008 eröffnete Westerhuis ist der Designtempel und Schmelztiegel für kreative Think Tanks und neue Talente der sprudelnden Szene Amsterdams. In den weißen und lichtdurchfluteten Räumen des Erdgeschosses begeistern die innovativen und teils provokativen Designs und Accessoires der Moooi-Series.

    Adresse:
    Moooi Showroom im Westerhuis, Westerstraat 187, 1015 MA Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Marcel Wanders, Art Director
    Tel.: +31-(0)20-5287760 Fax: +31-(0)20-4271734
    E-Mail: info@moooi-gallery.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden.
    Öffnungszeiten:
    Di - Sa von 10:00 - 18:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Moooi leitet sich ab vom holländischen Wort für „schön“. Das dritte „o“ steht für eine besondere Wertschätzung für Schönheit und Originalität, den wichtigsten Eigenschaften der Moooi Designs
    Weitere Informationen:
    www.moooi.com
  • SPRMRKT

    8 km

    Land: Niederlande
    Kategorie: Lokale Hersteller

    Man nehme einen alten Supermarkt, streiche alle Vokale aus seinem Namen und fülle seine Regale mit den heißesten Designs der internationalen Fashion Welt. Zwischen Acne Schuhen und Vintage Magazinen, zwischen Kollektionen von Style Butler bis Raf Simons präsentieren Künstler und Kreative Ihre inspirierenden Arbeiten. Am Wochenende untermalen Live-Bands und DJ's den Kaufrausch der Superlative.

    Adresse:
    SPRMRKT, Rozengracht 191-193, 1016 LZ Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Anne-Marie Kramer, SPR-art team
    Tel.: +31-(0)20-3305601 Fax: +31-(0)20-3307190
    E-Mail: info@sprmrkt.nl
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet, Di - Sa von 10:00 - 18:00 Uhr, Sonntag und Montag von 12:00 - 18:00 Uhr, Donnerstag bis 20:00 Uhr geöffnet
    Gut zu wissen:
    Für Designer Schnäppchen, check out SPRMRKT Outlet Store in der Hartenstraat 36, in Amsterdams schickem “De 9 Straatjes” Bezirk
    Weitere Informationen:
    www.sprmrkt.nl
  • Land: Niederlande
    Kategorie: Essen & Trinken

    Der verführerische Duft von frischem Landbrot zieht selbst den hartnäckigsten Atkins-Diäter auf schnellstem Wege in den De Bakkerswinkel. Die Plunder, Torten und Tartes sind hausgemacht. Auch Pesto-, Zitronen- und Nussbrot stammen direkt aus der hauseigenen Bäckerei. Das stilvolle Ambiente ist eine gelungene Mischung aus Landhausstil und Industriedesign. Auf der großen Terrasse gleich am Eingang des Kulturparks genießen Sonnenanbeter Kaffee und Scones mit Blick über den Kanal.

    Adresse:
    De Bakkerswinkel, Regulateurshuis 1, Polonceaukade 1, 1014 DB Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Dorith Duyx und Jan van der Beek, Gastgeber
    Tel.: +31-(0)20-688 0632
    E-Mail: info@debakkerswinkel.nl
    Parken:
    Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet; Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr; Sa - So 10:00 - 18:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Unbedingt einmal ums Eck spazieren und einen Kaffee in der „Espressofabriek“ genießen. Das stylishe Café befindet sich in einem alten Gasturm mit Blick auf den Park
    Weitere Informationen:
    www.debakkerswinkel.nl
  • Land: Niederlande
    Kategorie: Essen & Trinken

    Chillen mit Blick auf die Nordsee! Am nördlichsten Zipfel von Wijk aan Zee lädt das surrealistische Strandparadies Timboektoe zum Relaxen auf Riesenkissen ein. Surfer, Einheimische und hippe Amsterdamer genießen den Blick auf das Meer und entspannen zu sommerlichen Tunes frisch vom Turntable. Hin und wieder fährt ein überdimensionaler Riesentanker vorbei. Die Küche ist bodenständig in echter Strandmanier: Steak vom Grill, Dorade im Bananenblatt oder marokkanischer Lammschenkel.

    Adresse:
    Strandpaviljoen Timboektoe, Relweg 2/A, 1949ED, Wijk aan Zee, Noord-Holland, Niederlande
    Kontakt:
    Pieter de Kroon, Gastgeber
    Tel.: +31-(0)251-373 050
    E-Mail: info@timboektoe.org
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Eingang zum Strand vorhanden
    Öffnungszeiten:
    April – Oktober täglich geöffnet von 10:00 – 22:00 Uhr; November – März Fr. – So von 10:00 – 22:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    100 Meter weiter bietet Outstanding Events Blowcarting an. Ein einsitziges Gefährt, das durch Segel und Wind schwindelerregende Geschwindigkeiten erreicht. Weitere Infos unter: www.outstandingevents.nl
    Weitere Informationen:
    www.timboektoe.org
  • Woodstock 69

    86 km

    Land: Niederlande
    Kategorie: Essen & Trinken

    Mehr hippy als hip! Es waren einmal ein paar Lebenskünstler, die wünschten sich einen Ort an dem sie ihre Liebe für Musik, ihre Leidenschaft für das Meer und den Strand und feurig heiße Feste teilen konnten. Die Anfänge des Woodstock69 sind legendär, seine Festivals und Partys sind sagenumwoben. Hängematten baumeln zwischen Palmen. Ein Lagerfeuer lodert inmitten des knallfarbenen Strandgelages. Heute reihen sich Beachclubs von hippy bis hip an der hölzernen Flaniermeile von Bloemendaal.

    Adresse:
    Woodstock 69, Zeeweg ongenummerd tent 7, Bloemendaal aan Zee, Niederlande
    Kontakt:
    Steef Molenaar und Bjørn André de la Porte, Gastgeber
    Tel.: +31-(0)23-5732152 Fax: +31-(0)23-5738084
    E-Mail: info@woodstock69.nl
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Eingang zum Strand vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Geöffnet von April - September
    Gut zu wissen:
    Für den Adrenalin-Kick direkt am Strand von Bloemendaal fragen Sie nach den Kitesurfing-Instructors Benn, Suzanne und Lance vom Woodstock69. Eine zweistündige Instruktion kostet ab € 50,- pro Person
    Weitere Informationen:
    www.woodstock69.nl
  • Land: Niederlande
    Kategorie: Golfplätze

    Mitten im wilden Buschland, zwischen Pinienwäldern und den rauen Dünenlandschaften des Kennemerduinen Nationalparks verbirgt sich ein echtes Juwel europäischer Golf Architektur. 1927 gestaltete hier der legendäre englische Golfarchitekt Harry S. Colt den „The Colt Course“. Zu Nachkriegszeiten übersäten bis zu 122 Bunker und Panzerfestungen den idyllischen Golfplatz. Steile Dünenhänge, vereinzelte Wasserfälle und luftige Seebrisen verlangen extreme Präzision im Spiel.

    Adresse:
    Kennemer Golf & Country Club, Kennemerweg 78, 2042 XT Zandvoort, Niederlande
    Kontakt:
    J. W. Hoving, President
    Tel.: +31-(0)23-5712836 Fax: +31-(0)23-5719520
    E-Mail: info@kennemergolf.nl
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Golfplatz vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Die drei 9-Loch Plätze sind ganzjährig geöffnet; Sekretariat täglich geöffnet Mo – Fr von 10:00 – 13:00; Abschlagzeiten täglich von 07:00 – 21:30 Uhr nach Vereinbarung (Reservierung erbeten); im Winter Spiel je nach Tageslicht und Witterung möglich
    Platz:
    Drei 9-Loch Plätze (Par 72)
    Handicap:
    Spielberechtigt sind auch Nicht-Mitglieder mit mindestens Handicap 24.
    Greenfee:
    Mo. - Fr. € 100, Sa. - So. € 110,- pro Tag
    Golf Pro:
    Mark Metgod
    Gut zu wissen:
    Die weltbekannte Motorrennstrecke „Circuit Park Zandvoort“ windet sich nördlich der Stadt auf knapp 4,2 km durch die raue Dünenlandschaft. Zwischen 1952 und 1985 gastierte die Formel 1 hier insgesamt 30-mal für das offizielle WM-Rennen „Großer Preis der Niederlande“
    Weitere Informationen:
    www.kennemergolf.nl
  • Restaurant AS

    121 km

    Land: Niederlande
    Kategorie: Essen & Trinken

    In dem zylinderförmigen Bau der ehemaligen St. Nicolaas Kirche befindet sich das stylische Restaurant AS zaubert Chefkoch Sander Overeinder seine wahnwitzigen Fünf-Gänge Menüs aus organischen Zutaten. Wie das Ambiente sind auch seine Speisen authentisch und kreativ. Die Karte wechselt täglich. Auch Bier, Wein und Saft stammen aus biologischem Anbau.

    Adresse:
    Restaurant AS, Prinses Irenestraat 19, 1077 WT Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Sander Overeinder, Gastgeber
    Tel.: +31-(0)20-6440100
    E-Mail: info@restaurantas.nl
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet; Montag von 18:00 - 24:00 Uhr; Di - So von 12:00 - 15:00 und 18:00 - 23:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Die Küche des AS hat eine Verbindung nach Außen, somit werden die täglichen Speisen vom Wetter und Klima beeinflusst und inspiriert.
    Weitere Informationen:
    www.restaurantas.nl
  • Land: Niederlande
    Kategorie: Essen & Trinken

    Hier treffen sich die Movers & Shakers Amsterdams zu Dim Sum, Ceviche und Sushi. Aus der Küche duftet es nach Wagyu Beef und Organic Chicken. Im Glas verführen feenhafte Cocktails wie „Sweet Child O Mine“ oder „Salbei Ananas Margarita“ die Avantgarde Amsterdams. Zwischen tiefhängenden Lampenschirmen und einer endlos scheinenden Bar verwöhnt die Fusionsküche zwischen Orient und Okzident mit heißen Snacks in glamourösem Ambiente.

    Adresse:
    MOMO Restaurant, Bar & Lounge, Hobbemastraat 1, 1071 XZ Amsterdam, Niederlande
    Kontakt:
    Tel.: +31-(0)20-671 7474 Fax: +31–(0)20–664 9455
    E-Mail: info@momo-amsterdam.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet; die Bar & Lounge ist geöffnet von 10:00 - 01:00 Uhr; das Restaurant ist geöffnet von 12:00 - 14:30 und 18:00 - 22:30 Uhr
    Gut zu wissen:
    Nachtschwärmer feiern weiter im angesagten Club „The Mansion“ gleich gegenüber. Wer es ruhiger mag, geht zum nächtlichen Edel-Schaufenster gucken in die Pieter Cornelisz Hofstraat
    Weitere Informationen:
    www.momo-amsterdam.com