Ultramoderne Skyscraper bestimmen neben Gaudis surrealen Sakralbauten das urbane Stadtbild. Bereits beim ersten Blick auf die katalanische Metropole wird klar: die Stadtfläche zwischen Bergen und Mittelmeer ist begrenzt. Umso freier und lebensfroher geben sich die stolzen Katalanen. Barcelona begeistert durch eine lebendige Mischung aus Trend und Tradition. Zwischen Tibidabo, Parc de Montjuiic und den Stadtstränden der Barceloneta eröffnen ständig neue Kleinode moderner Urbanität.

Routenprofil

Land: Spanien
Streckenlänge: 58 km
Fahrzeit: 3 h
Reisedauer: 1 Tag
Beste Reisezeit: Jan. - Dez.

Routenverlauf

Barcelona El Raval - Ronda Litoral - Avinguda Diagonal - Tibidabo - San Cugat del Vallés - Parc de Montjuiic - Barcelona El Raval

Routencharakter

Strecke
sportlich -1 ruhig
Landschaft
rauh 0 malerisch
Ziele
geistreich 1 genussvoll

Anmerkungen:
Exklusiv für BMW ConnectedDrive Vertragskunden stehen alle BMW Routen im Fahrzeug zum Import über BMW Online zur Verfügung. Wählen Sie im Fahrzeug eine BMW Route Ihrer Wahl und entdecken Sie einige der schönsten Regionen Europas, komfortabel geführt durch das Navigationssystem Ihres BMW.

Ziele

  • Land: Spanien
    Kategorie: Hotels

    Wohnwagen und Zelte sucht man hier vergebens: Das Casa Camper ist kein Haus für Camping-Freunde. Hinter Camper verbirgt sich viel mehr der wohlgeformte Schuh des spanischen Schuh-Imperiums. Getreu dem Motto, der wahre Luxus steckt in den einfachen Dingen des Lebens, begeistern die 25 Zimmer und Suiten einfach, ästhetisch, diskret und authentisch. Mitten im lebhaften El Raval, wo sich Touristen und Lokalmatadore die Hände reichen, ist man wohl gebettet im Zentrum des Geschehens.

    Adresse:
    Casa Camper, Carrer Elisabets 11, 08001 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Susana Marin, Hoteldirektorin
    Tel.: +34-(0)93-3426280 Fax: +34-(0)93-3427563
    E-Mail: barcelona@casacamper.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten in der Parkgarage des Hotels vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet
    Gut zu wissen:
    Hell, weiß und einladend erstrahlt der massive Bau des MACBA am Plaça dels Àngels. Es beherbergt die Werke der bedeutendsten spanischen, katalanischen und internationalen Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zum MACBA Museum sind es von hier nur ca. 200 m Fußweg und der Camper Shop liegt auf dem Weg.
    Weitere Informationen:
    www.casacamper.com
  • Land: Spanien
    Kategorie: Essen & Trinken

    Die Küche ist so bunt wie das wellenförmige Dach des neuen Mercats. „Cuines“ bedeutet auf Katalanisch „Küchen“: Ja, es ist bewusst im Plural, denn Cuines Santa Caterina kochen vierfach lecker: asiatisch, mediterran, italienisch und vegetarisch. Das Ambiente des Marktbistros der renommierten Grupo Tragaluz ist unkonventionell, wirkt dennoch schick und elegant. Natürlich stammen die Zutaten allesamt vom Markt gleich nebenan. In riesigen hölzernen Regalen lagern Olivenöl, Weine, Essig und Mehl.

    Adresse:
    Cuines Santa Caterina, Mercat de Santa Caterina, Avinguda de Francesc Cambó 20, 08001 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Perico Cortes, Gastgeber
    Tel.: +34-(0)93-2689918
    E-Mail: cuinessantacaterina@grupotragaluz.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet von 13:00 - 16:00 und 20:00 - 23:30 Uhr; Do - Sa abends bis 00:30 Uhr geöffnet; der Markt ist täglich geöffnet Montag von 08:00 - 14:00 Uhr; Dienstag, Mittwoch und Sonntag von 08:00 - 15:30 Uhr, Freitag und Samstag von 08:00 - 20:30 Uhr
    Gut zu wissen:
    Auf dem Weg zum Meer führt die Fahrt vorbei am Natural Gas Head Quarters. Die Architektur des schillernden Turms mit seinem ausladenden Flügel ist sehenswert
    Weitere Informationen:
    www.grupotragaluz.com/santacaterina
  • Bestial

    4 km

    Land: Spanien
    Kategorie: Essen & Trinken

    Es ist kaum zu erahnen: Wir befinden uns in einem ehemaligen Planet Hollywood. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet diese Location zu einem der angesagtesten Hotspots der Stadt werden sollte. Statt Burger und Touristenabklatsch gibt es nun urbanen chic und katalanische Küche. Das Bestial, ein weiteres Projekt der Grupo Tragaluz, und Style-Magnet für die lokale Mode- und Mediaszene, überzeugt durch minimalistisches Design und luftiger Offenheit zum angrenzenden Strand.

    Adresse:
    Bestial, Ramon Trias Fargas 2-4, 08005 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Marcos Armenteras & Evaristo Triano, Gastgeber
    Tel.: +34-(0)93-2240407 Fax: +34-(0)93-2240649
    E-Mail: reservas.bestial@grupotragaluz.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten an der Strandpromenade vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet; Lunch Mo – Fr von 13:00 – 15:45 Uhr, Samstag und Sonntag von 13:00 – 16:30 Uhr; Dinner So – Do von 20:00 – 23:30 Uhr, Fr – Sa von 20:00 – 00:30 Uhr; Do – Sa ist die Bar bis 02:00 Uhr geöffnet
    Gut zu wissen:
    Immer in bester Gesellschaft: Das mediterran angehauchte Bestial befindet sich direkt unter Frank Gehry's kupferner Fischskulptur
    Weitere Informationen:
    www.bestialdeltragaluz.com
  • Land: Spanien
    Kategorie: Essen & Trinken

    Einheimische kennen es nur unter Escriba. Das El Xiringuito ist eines von drei renommierten Gourmettempeln der Familie Escriba. Sie machen die beste Paella der Stadt. Sie selbst sagen: Es sei die beste des Planeten, die Hochzeit von Muschel und Garnele. Und in der Tat, in dem rummeligen Strandlokal mit seiner exzentrischen Deko aus Graffiti, Strassengrill und blauer Lagune kommt das spanische Landesgericht in riesigen gusseisernen Pfannen frisch auf den Tisch und ja, sie essen es alle.

    Adresse:
    El Xiringuito, Averida Litoral 42, 08005 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Familie Escriba, Gastgeber
    Tel.: +34-(0)93-2210729
    E-Mail: xiringuito@escriba.es
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Lunch Di- Fr von 13:00 - 16:30 Uhr, Samstag und Sonntag von 13:00 - 17:30; in den Sommermonaten auch abends geöffnet Mo - Sa von 20:00 - 23:30 Uhr; Montag geschlossen
    Gut zu wissen:
    Klicken Sie unbedingt auf die El Xiringuito Website! Die bereitet nämlich garantiert genauso viel Freude wie das Essen, der Service und die Atmosphäre im realen El Xiringuito
    Weitere Informationen:
    www.escriba.es
  • Torre Agbar

    11 km

    Land: Spanien
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Er sieht aus wie eine überdimensionale Riesenpatrone, ist aber der Energie und der Leichtigkeit eines empor schießenden Geysirs nach entworfen. Erbaut vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel ist der funkelnde Torre Agbar im neuen 22@ Distrikt der wohl bekannteste Neuzugang zu Barcelonas weit verstreuter Skyline. 142 Meter und 34 Stockwerke hoch ragt der kühne Turm in den Himmel der katalanischen Hafenstadt.

    Adresse:
    Torre Agbar, Avinguda Diagonal 211, 08018 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Tel.: +34-(0)93-3422129
    E-Mail: comunicacion@agbar.es
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr von 08:30 - 14:00 und 16:00 - 20:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Bei Nacht erstrahlt der Turm in glitzerndem Rot und Blau.
    Weitere Informationen:
    www.torreagbar.com
  • Land: Spanien
    Kategorie: Hotels

    500 Meter über der Stadt thront das Gran Hotel La Florida wie in einem Märchen über der katalanischen Metropole. Schon Ernest Hemingway, Rock Hudson und James Stewart kamen hierher um das beste Panorama der Stadt zu genießen. Ursprünglich im Jahr 1925 erbaut, eröffnete das intime Luxushotel nach vierjähriger Restaurierung 2003 neu. Ein 37 Meter langer Edelstahl Pool zerschneidet kühn das Zen Zone Spa und die Terrasse mit Blick auf die Stadt.

    Adresse:
    Gran Hotel La Florida, Carretera de Vallvidrera al Tibidabo 83-93, 08035 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Andreu Canals, Hoteldirektor
    Tel.: +34-(0)93-2593000 Fax: +34-(0)93-2593001
    E-Mail: reservations@hotellaflorida.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet; Spa täglich geöffnet von 09:00 - 21:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Der altmodische Parc d'Atraccions del Tibidabo mit seinem nostalgischen Charme und die prachtvolle Kirche Sagrat Cor liegen nur einen kurzen Spaziergang vom La Florida entfernt
    Weitere Informationen:
    www.hotellaflorida.com
  • Land: Spanien
    Kategorie: Golfplätze

    Allein für die Abfahrt nach San Cugat del Vallès lohnt der kleine Abstecher zum ältesten Golf Club Kataloniens. In sportlichen Kurven führt die gut ausgebaute Strasse durch dichte Vegetation hinab ins tiefgrüne Tal. Der legendäre britische Golfarchitekt Harry S. Colt baute den Golfplatz im Jahre 1917 mit Hilfe britischer Bahnarbeiter, die zeitgleich an der Zugverbindung nach San Cugat del Vallès arbeiteten. Das Spiel über das leicht hügelige Terrain mit Wasserhindernissen ist anspruchsvoll.

    Adresse:
    Club de Golf Sant Cugat, Carrer Villa 79, 08173 San Cugat del Vallès, Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Jean Luis Asensio Auge, Präsident
    Tel.: +34-(0)93-6743908 Fax: +34-(0)93-6755152
    E-Mail: golfsc@golfsantcugat.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Der 21-Loch Platz ist ganzjährig geöffnet; Sekretariat täglich geöffnet Di – Sa von 09:00 – 18:00 Uhr, Sonntag von 09:00 – 21:00 Uhr; Abschlagzeiten täglich von 07:00 – 20:30 Uhr nach Vereinbarung (Reservierung erbeten); Montags geschlossen, Gäste sind jederzeit willkommen
    Platz:
    21-Loch Platz (Par 70)
    Handicap:
    Spielberechtigt sind auch Nicht-Mitglieder mit Clubausweis und mindestens Handicap 28 (Herren) und 36 (Damen)
    Greenfee:
    Mo - Do € 65,-, Fr - So € 150,- pro Tag
    Golf Pro:
    Antonio Calvo, Fernando Chaves, Vicente Diaz Pahissa, Ricardo Martinez
    Gut zu wissen:
    Besonders sehenswert ist das westgotische Kloster Sant Cugat del Vallès unweit des charmanten Ortes
    Weitere Informationen:
    www.golfsantcugat.com
  • Land: Spanien
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Getreu dem Motto weniger ist mehr, schmiegt sich der Pavillon in wunderschöner Einfachheit an den Fuß des Parc Montjuiic. Der deutsche Architekt Mies van der Rohe baute ihn anlässlich der Weltausstellung 1929. Bis heute gilt der schlichte Bau mit seinen reflektierenden Wasserbassins als Ikone zeitgenössischen Designs und ist eines der bekanntesten Werke des Stararchitekten. Sein Ausdruck konstruktiver Logik und räumlicher Freiheit inspiriert bis heute die Generationen zukünftiger Architekten.

    Adresse:
    Pavello Mies van der Rohe, Avinguda Marquès de Comilles, s/n, Montjuic, 08038 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Lluis Hortet, Director Fundació Mies van der Rohe
    Tel.: +34-(0)93-4234016 Fax: +34-(0)93-4263772
    E-Mail: pavello@miesbcn.com
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Täglich geöffnet von 10:00 - 20:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    1930 entschied man den Pavillon wieder abzubauen. Für 50 Jahre verschwand der elegante Bau aus dem Stadtbild von Barcelona, bis er 1983 wieder an seinem ursprünglichen Standort aufgebaut wurde
    Weitere Informationen:
    www.miesbcn.com
  • Land: Spanien
    Kategorie: Museen

    Lichtdurchflutete Säle schaffen großzügigen Raum für den Dialog mit dem Lebenswerk des katalanischen Künstlers Joan Miró. Über 200 Gemälde, 178 Skulpturen und unzählige Zeichnungen und Briefe geben Zeugnis über das künstlerische Schaffen und Leben der Legende. Miró's Freund, der Architekt Josep Lluís Sert entwarf das mediterrane Haus mit seiner himmlischen Dachterrasse hoch über Barcelona im Parc Montjuiic. Neben Miró zeigt die Ausstellung weitere bedeutende Künstler des 20. Jahrhunderts.

    Adresse:
    Fundació Joan Miró, Parc de Montjuiic, 08038 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Rosa Maria Malet, Director Fundació Joan Miró
    Tel.: +34-(0)93-4439470 Fax: +34-(0)93-3298609
    E-Mail: fjmiro@bcn.fjmiro.es
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Haus vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Ganzjährig geöffnet; Di - Sa von 10:00 - 20:00 Uhr, Donnerstag bis 21:30 Uhr, Sonntag von 10:00 - 14:30 Uhr geöffnet; in den Wintermonaten schließt das Museum Oktober - Juni Di - Sa bereits um 19:00 Uhr
    Gut zu wissen:
    Bergauf geht es mit der Drahtseilbahn Funicular de Montjuiic gleich gegenüber der Fundacio Joan Miró; Eintrittspreise: Erwachsene € 10,- / Ermäßigt € 7,-
    Weitere Informationen:
    www.bcn.fjmiro.es
  • Land: Spanien
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Das Fernsehbild des olympischen Turmspringers von 1992 vor der Kulisse von Barcelona bleibt unvergessen. 1992 gestaltete der Architekt Antoni de Moragas den Wettkampfpool mit Blick über die Dächer der Stadt und das bergige Hinterland neu. 4001 Zuschauer wurden Zeuge des wohl atemberaubendsten Turmspringer-Wettbewerbs aller Zeiten. Auch Kylie Minogue entdeckte die spektakuläre Szenerie für sich und drehte hier 2003 ihren Videoclip zu „Slow“. Genutzt wird der Pool dennoch kaum. Liegen, Umkleiden und ein Kiosk gibt es nicht.

    Adresse:
    Piscina Municipal de Montjuiic, Avinguda Miramar 31, 08038 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Tel.: +34-(0)93-4430046
    Parken:
    Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe vorhanden
    Öffnungszeiten:
    Das Schwimmbad ist nur im Juli und August geöffnet
    Gut zu wissen:
    Auch wenn die Tore geschlossen bleiben, der Besuch des legendären Schwimmbads lohnt immer, allein wegen des uneingenommenen Weitblicks über die katalanische Weltmetropole
  • Land: Spanien
    Kategorie: Museen

    Hell, weiß und einladend erstrahlt der massive Bau des MACBA am Plaça dels Àngels. 1995 entwarf der amerikanische Stararchitekt Richard Meier das kühne Gebäude. Es beherbergt die Werke der bedeutendsten spanischen, katalanischen und internationalen Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Kombination von geraden und kurvigen Linien erinnert an die Arbeiten Le Corbusiers. Lebendige und provokative Ausstellungen begeistern in lichtdurchfluteten Räumen.

    Adresse:
    Museu d'art contemporani de Barcelona, Plaça dels Àngels 1, 08001 Barcelona, Spanien
    Kontakt:
    Bartomeu Marí, Museumsdirektor
    Tel.: +34-(0)93-4120810 Fax: +34-(0)93-4124602
    E-Mail: info@macba.es
    Parken:
    Parkmöglichkeiten direkt am Museum vorhanden
    Öffnungszeiten:
    25. September - 23. Juni Mo. - Fr. 11:00 - 19:30 Uhr, Samstag 10:00 - 20:00 Uhr, Sonn- und Feiertage 10:00 - 15:00 Uhr; 24. Juni - 24. September Mo. - Fr. 11:00 - 20:00 Uhr, Samstag 10:00 - 20:00 Uhr, Sonn- und Feiertage 10:00 - 15:00 Uhr; Dienstags und an Weihnachten geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Eintrittspreise: Erwachsene € 8,- / ermäßigt € 6,-
    Weitere Informationen:
    www.macba.cat