Willkommen auf der „Architektur und Design Hot Spots in München“-Route. Erleben Sie die Stadt auf rund 45 km und ca. 1,5 Stunden von einer anderen Seite. Exklusiv ausgewählte Stationen zeigen Ihnen, welche Facetten und Formen Design und Architektur annehmen kann. Ob Museen oder Sportstadien, die „Architektur und Design Hot Spots in München“-Route führt Sie zu ganz besonderen Plätzen der Stadt. Wir wünschen Ihnen viel Freude am Fahren.

Routenprofil

Land: Deutschland
Streckenlänge: 42 km
Fahrzeit: 2 h
Reisedauer: 1 Tag
Beste Reisezeit: Jan. - Dez.

Routenverlauf

BMW Welt - Olympiastadion - Allianz Arena - Villa Stuck - Haus der Kunst und Goldene Bar - Jüdisches Zentrum - Akademie der bildenen Künste - Die Neue Sammlung, Museum Brandhorst und Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München - Lenbachhaus und Glyptothek - BMW Lenbachplatz - BMW Welt

Routencharakter

Strecke
sportlich 3 ruhig
Landschaft
rauh 0 malerisch
Ziele
geistreich -3 genussvoll

Anmerkungen:
Exklusiv für BMW ConnectedDrive Vertragskunden stehen alle BMW Routen im Fahrzeug zum Import über BMW Online zur Verfügung. Wählen Sie im Fahrzeug eine BMW Route Ihrer Wahl und entdecken Sie einige der schönsten Regionen Europas, komfortabel geführt durch das Navigationssystem Ihres BMW.

Ziele

  • Land: Deutschland
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    „Olympische Spiele im Grünen“: Dieses Konzept überzeugte das Olympische Komitee im Jahr 1966. Diesen Auftrag gewann die Architektengruppe Olympiapark, bestehend u.a. aus Günter Behnisch, Fritz Auer und Winfried Büxel, und entwarf zusammen mit Frei Otto ein Stadion, das die Landschaft wiederspiegelte. Die berühmte Zeltdachkonstruktion von Frei Otto galt als Sensation und ist es heute noch. Für den schönsten Ausblick fahren Sie den Olympiaturm hoch.

    Adresse:
    Olympiastadion, Spiridon-Louis-Ring 27, 80809 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: +49-(0)89-30 67 0 Fax: +49-(0)89-30 67 22 22
    E-Mail: info@olympiapark.de
    Parken:
    Parkharfe am Olympiastadion (kostenpflichtig).
    Öffnungszeiten:
    01.01. - 28.02.2014 tägl. 11 - 16 Uhr; 01.03. - 11.04.2014 tägl. 09 - 16 Uhr; 12.04. - 15.09.2014 tägl. 09 - 20 Uhr; 16.09. - 02.11.2014 tägl. 09 - 18 Uhr; 03.11. - 30.12.2014 tägl. 11 - 16 Uhr
    Gut zu wissen:
    Preise (ohne Führung) Erwachsene 3 EUR; Jugendliche unter 16 Jahren 2 EUR
    Weitere Informationen:
    http://www.olympiapark.de
  • Land: Deutschland
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Im Münchner Norden erhebt sie sich und man erkennt sie schon von Weitem an ihrer ungewöhnlichen Außenfassade, die Allianz Arena. Die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron haben hier etwas erschaffen, was es so noch nicht gab. Die einzelnen luftgefüllten Rauten können über farbiges Licht individuell eingefärbt werden. Auf rund drei Rängen haben nun bei nationalen Spielen 71.137 Zuschauer Platz.

    Adresse:
    Allianz Arena, Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: +49-(0)89-2005 0 Fax: +49-(0)89-2005 4009
    Parken:
    Öffentliche Parkplätze am Stadion (kostenpflichtig).
    Gut zu wissen:
    Stadion kann nur von außen betrachtet werden.
    Weitere Informationen:
    http://www.allianz-arena.de
  • Villa Stuck

    25 km

    Land: Deutschland
    Kategorie: Museen

    In der Nähe des Friedensengels befindet sich die Villa Stuck, welche das Leben und künstlerische Treiben von Franz von Stuck (1863-1928) und seine Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst ausstellt. Neben den privaten Räumen und Ateliers des Künstlers befindet sich hinter der Villa ein Garten, der ebenso zum Verweilen einlädt.

    Adresse:
    Villa Stuck, Prinzregentenstraße 60, 81675 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: +49-(0)89-45 55 51 0 Fax: +49-(0)89-45 55 51 24
    E-Mail: villastuck@muenchen.de
    Parken:
    Parkplatz muss in der näheren Umgebung gesucht werden (teilweise kostenpflichtig).
    Öffnungszeiten:
    Dienstag bis Sonntag 10–18 Uhr; Freitag 10–21 Uhr; erster Freitag im Monat bis 22 Uhr.
    Gut zu wissen:
    Gesamtes Haus: Erwachsene 9 EUR, Ermäßigt 4,50 EUR, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: freier Eintritt; Historische Räume: Erwachsene 4 EUR, Ermäßigt 2 EUR Jugendliche bis 18 Jahre: freier Eintritt
    Weitere Informationen:
    http://www.villastuck.de
  • Land: Deutschland
    Kategorie: Museen

    Das Haus der Kunst hat eine bewegte Geschichte. Als Paradebau der Nationalsozialisten hat sich das Museum nach dem Zweiten Weltkrieg zu einer der besten Adressen im internationalen Ausstellungsbetrieb entwickelt. In den 1990er-Jahren lag der Fokus auf Kunstwerken der Klassischen Moderne; seit 2003 ist es vor allem zeitgenössische Kunst, die ausgestellt wird. Als Kunst- und Begegnungsstätte, überstrahlt sie heute ihre Vergangenheit.

    Adresse:
    Haus der Kunst und Goldene Bar, Prinzregentenstraße 1, 80538 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: +49-(0)89-21127 113 Fax: +49-(0)89-21127 157
    E-Mail: mail@hausderkunst.de
    Parken:
    Öffentliche Parkplätze am Haus der Kunst (kostenpflichtig).
    Öffnungszeiten:
    Montag - Sonntag 10 - 20 Uhr; Donnerstag 10 - 22 Uhr
    Gut zu wissen:
    Eintritt abhängig von Ausstellung.
    Weitere Informationen:
    http://www.hausderkunst.de
  • Land: Deutschland
    Kategorie: Museen

    2001 hatte das Architekturbüro Wandel Hoefer Lorch aus Saarbrücken die Ausschreibung zur Umsetzung eines neuen jüdischen Zentrums in der Münchner Innenstadt zu gestalten gewonnen. 2004 begannen die Bauarbeiten zur neuen Hauptsynagoge Ohel Jakob (übersetzt: Zelt Jakobs), dem Gemeindehaus und dem Jüdischen Museum. Innerhalb von drei Jahren wurden alle Gebäude fertig gestellt.

    Adresse:
    Jüdisches Museum München, Sankt-Jakobs-Platz 16, 80331 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: +49-(0)89-233 96096 Fax: +49-(0)89-233 28040
    E-Mail: juedisches.museum@muenchen.de
    Parken:
    Das Museum verfügt über keine eigenen Parkplätze. Suchen Sie das Parkhaus Schranne, Prälat-Zistl-Str. 3, 80331 München auf.
    Öffnungszeiten:
    Dienstag-Sonntag 10 - 18 Uhr
    Gut zu wissen:
    Eintritt ins Museum: Erwachsene 4 EUR; Ermäßigt 2 EUR
    Weitere Informationen:
    http://www.juedisches-museum-muenchen.de
  • Land: Deutschland
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Die Akademie der Bildenden Künste war zu klein geworden und sollte durch einen Neubau erweitert werden. Der Anbau sollte die Akademie in eine neue Zeit führen und sich neuen Einflüssen öffnen. Das Konzept von dem Wiener Architektenbüro COOP HIMMELB(L)AU überzeugte die Verantwortlichen sowohl von der Gestaltung der Außenfassade als auch der inneren Räume und dessen Integration in die vorherbestehende Architektur.

    Adresse:
    Akademie der Bildenen Künste, Akademiestraße 2-4, 80799 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: +49-(0)89-3852 0 Fax: +49-(0)89-3852 206
    E-Mail: post@adbk.mhn.de
    Parken:
    Parkplatz muss in der näheren Umgebung gesucht werden (teilweise kostenpflichtig).
    Öffnungszeiten:
    Altbau: Montag - Freitag 7 - 21 Uhr, Samstag 10 - 17 Uhr; Neubau: Montag - Freitag 7 - 20 Uhr
    Weitere Informationen:
    http://www.adbk.de
  • Land: Deutschland
    Kategorie: Museen

    Die Neue Sammlung – The International Design Museum - gehört zu den einflussreichsten und bekanntesten Sammlungen der internationalen Designwelt. Um ihr auch eine ebenbürtige Unterbringung zu bieten, beschloss der Freistaat Bayern im Jahr 1990 die Pinakothek der Moderne zu bauen, in der Die Neue Sammlung seit der Eröffnung im Jahr 2002 Designhistorie und –gegenwart erleben lässt.

    Adresse:
    Die Neue Sammlung, Museum Brandhorst und Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München, Barer Straße 40, 80333 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: +49-(0)89-27 27 25 0 Fax: +49-(0)89-27 27 25 561
    E-Mail: info@die-neue-sammlung.de
    Parken:
    Die Neue Sammlung verfügt über keine eigenen Parkplätze. Parkplatz muss in der näheren Umgebung gesucht werden.
    Öffnungszeiten:
    Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr; Donnerstag 10 - 20 Uhr; Montags ist das Museum geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Eintritt (Pinakothek der Moderne): Regulär 10 EUR; Ermäßigt 7 EUR; sonntags 1 EUR; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt. "Allianz Tag": jeden Mittwoch freier Eintritt
    Weitere Informationen:
    http://die-neue-sammlung.de
  • Land: Deutschland
    Kategorie: Museen

    Das Lenbachhaus erlebte im Mai 2013 mit seiner Wiederöffnung eine Renaissance. Die Renovierung der Künstlervilla Franz von Lenbachs und die Um- und Neugestaltung des Hauses begannen im Frühjahr 2009 unter der Leitung des Büros Foster + Partners. Doch wagen Sie sich auch in den Untergrund – hier finden Sie eine Ausstellungshalle im Zwischengeschoss der U-Bahnstation Königsplatz, die vom Münchner Architekten Uwe Kiessler entworfen wurde.

    Adresse:
    Städtische Galerie im Lenbachhaus und Glyptothek, Luisenstraße 33, 80333 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: +49-(0)89-233 320 00 Fax: +49-(0)89-233 320 03
    E-Mail: lenbachhaus@muenchen.de
    Parken:
    Die Galerie verfügt über keine eigenen Parkplätze. Parkplatz muss in der näheren Umgebung gesucht werden.
    Öffnungszeiten:
    Geöffnet Dienstags 10 - 21 Uhr; Mittwochs bis Sonntags 10 - 18 Uhr; Montags geschlossen.
    Gut zu wissen:
    Eintritt 10 EUR; Ermäßigt 5 EUR
    Weitere Informationen:
    http://www.lenbachhaus.de
  • Land: Deutschland
    Kategorie: Sehenswürdigkeiten

    Zwischen 1953 und 1956 schufen die Professoren Sep Ruf und Theo Pabst den heutigen BMW Group Pavillon am Lenbachplatz. Architektonisch in der Tradition des Bauhaus verankert, steht der Pavillon aus Glas an der Achse des Platzes. Mitte der achtziger Jahre wurde das Untergeschoss weiträumig geöffnet und dazu die Zwischendecke partiell entfernt.

    Adresse:
    BMW Lenchbachplatz, Lenbachplatz 7a, 80333 München, Deutschland
    Kontakt:
    Tel.: (+49)-(89)-382 17900
    E-Mail: bmw-lenbachplatz@bmw.de
    Parken:
    BMW Lenbachplatz verfügt über keine eigenen Parkplätze. Suchen Sie das Parkhaus Oberpollinger, Neuhauser Straße 18, 80331 München gegenüber auf.
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Samstag 10 - 20 Uhr; Sonntag 11 - 18 Uhr / vorbehaltlich der aktuellen Veranstaltungssituation.
    Weitere Informationen:
    http://www.bmw.de/de/topics/faszination-bmw/bmw-erleben/bmw-lenbachplatz/ausstellungen-veranstaltungen.html